ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten

Home - Share on Facebook

Friday

Nationalismus: Eine deutsche Affäre
Woher kommen eigentlich die besonderen Auffassungen von Volk und Nation, die noch immer dieses Land beherrschen? Ein kurzer literarischer Streifzug von Herder bis Heine
18.01.2019 - 08:00

Handball-WM: Die Einsamkeit am rechten Rand
Im Handball sind alle gleich wichtig? Fragen Sie mal Patrick Groetzki. Im Spiel gegen Serbien tat der deutsche Rechtsaußen, was er meistens tut: warten, warten, warten.
18.01.2019 - 07:48

Kolumbien: Viele Tote durch Anschlag auf Polizeischule in Bogotá
Durch eine Autobombe in Kolumbiens Hauptstadt wurden mindestens 21 Menschen getötet. Der Angreifer soll zur ELN gehören, der letzten verbliebenen Guerillagruppe im Land.
18.01.2019 - 07:42

Nahostkonflikt : Der Urknall des Nahen Ostens
Das Camp-David-Abkommen, die Besetzung von Mekka, der Einmarsch der Sowjets in Afghanistan, die islamistische Revolution im Iran: Das Jahr 1979 prägt Nahost bis heute.
18.01.2019 - 07:30

Missbrauch an der Odenwaldschule: Schule der Gewalt
Der Missbrauch an der Odenwaldschule hätte verhindert werden können. Doch Eltern und Lehrer sind den Hinweisen nicht nachgegangen. Das zeigen neue Forschungsergebnisse.
18.01.2019 - 07:30

Hubertus Heil: "Sanktionen sind kein Selbstzweck"
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will die Hartz-IV-Sanktionen reformieren, aber nicht abschaffen. Der SPD-Politiker fordert einen Rechtsanspruch auf Weiterbildung.
18.01.2019 - 07:21

18. Januar 2019: Im Wahlkreis der Premierministerin
Die britische Premierministerin hat das Misstrauensvotum überstanden: Wie steht es um die Unterstützung in ihrem Wahlkreis? Und wir sprechen im Podcast über Cannabis.
18.01.2019 - 05:56

Dieselskandal: US-Justiz erhebt Anklage gegen vier Audi-Manager
In den USA sind vier ehemalige Mitarbeiter der VW-Tochter Audi angeklagt worden. Sie seien an einer Verschwörung zur Manipulation von Dieselmotoren beteiligt gewesen.
18.01.2019 - 05:35

Sprichwörter: Außer Thesen nichts gewesen
In jedem Sprichwort steckt ein Körnchen Wahrheit? 33 ZEIT-Autorinnen und -Autoren beweisen das Gegenteil. Was soll es auch heißen, dass Reisen bildet und Bargeld lacht?
18.01.2019 - 04:31

USA: Offenbar deutlich mehr Familien an der Grenze zu Mexiko getrennt
Bisher hieß es, an der US-Grenze zu Mexiko seien etwa 2.700 Kinder von ihren Eltern getrennt worden. Ein aktueller Bericht der US-Aufsichtsbehörde geht von mehr aus.
18.01.2019 - 04:07

Kongo: Afrikanische Union zweifelt Wahlergebnis im Kongo an
Der Staatenbund will eine Delegation in das zentralafrikanische Land senden. Die offizielle Bekanntgabe des Ergebnisses der Präsidentschaftswahl soll verschoben werden.
18.01.2019 - 01:29

Thursday

Human Rights Watch: Autokraten stoßen laut Menschrenrechtsreport auf Gegenwehr
Gegen autokratische Regime formiert sich zunehmend Widerstand. Das zeigt der Jahresbericht der Nichtregierungsorganisation Human Rights Watch.
17.01.2019 - 23:12

USA: Donald Trump streicht Besuch der US-Delegation in Davos
Der US-Präsident hat den Besuch beim Weltwirtschaftsforum abgesagt. Zudem darf die Demokratin Nancy Pelosi eine Afghanistan-Reise nicht antreten. Grund ist der Shutdown.
17.01.2019 - 22:36

Jeremy Corbyn: May bezeichnet Ausschluss eines No-Deal-Brexits als "unmöglich"
Trotz Zeitdrucks sind die Fronten im Brexit-Streit in Großbritannien verhärtet. Regierungschefin Theresa May und Oppositionsführer Jeremy Corbyn finden nicht zusammen.
17.01.2019 - 21:12

Alice Weidel: AfD nennt offenbar Namen von Einzelspendern
14 Menschen sollen Medienberichten zufolge hinter der umstrittenen Großspende aus der Schweiz an die AfD stehen. Adressat war der Kreisverband von Co-Chefin Alice Weidel.
17.01.2019 - 20:51