tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Home - Reload - Share on Facebook

Thursday

Moskau erschwert Ausreise wehrpflichtiger Männer
Immer mehr junge wehrpflichtige Russen fliehen vor der Teilmobilmachung in die Nachbarländer. Russland erschwert jetzt die Ausreise und filtert an der Grenze zu Kachachstan und Georgien wehrpflichtige Männer heraus.
29.09.2022 - 13:09

Marktbericht: DAX fällt zeitweise unter 12.000 Punkte
Am Tag des großen Porsche-Börsengangs steht der DAX deutlich unter Druck. Doch immerhin hat sich der deutsche Leitindex inzwischen über die runde Marke von 12.000 Punkten zurückgekämpft.
29.09.2022 - 12:59

Robert Koch-Institut: Corona-Inzidenz steigt deutlich
Die Gesundheitsämter in Deutschland melden einen Anstieg der Sieben-Tage-Inzidenz binnen einer Woche um fast 50 Prozent. Ob dies auf den Beginn einer neuen Infektionswelle hindeutet, ist allerdings noch unklar.
29.09.2022 - 12:53

Proteste im Iran: Nationalmannschaft "auf der Seite des Volkes"
Angesichts der anhaltenden Proteste im Iran haben sich nun auch Spieler der Nationalmannschaft zu Wort gemeldet und die Demonstrierenden bestärkt. Im Trainingslager sei ihnen zuvor der Internetzugang verweigert worden.
29.09.2022 - 12:41

Nord-Stream-Lecks: Experten fordern Schutz der Infrastruktur
Auch wenn die Ursache der Lecks noch nicht klar ist - deutlich wird: Die europäische Infrastruktur ist angreifbar. Deutsche Sicherheitsexperten fordern nun, dass Pipelines und Kabel unter Wasser besser geschützt werden.
29.09.2022 - 12:32

Putin will Annexion ukrainischer Gebiete am Freitag verkünden
Russlands Präsident Putin will die Annexion von vier ukrainischen Gebieten bereits morgen offiziell machen. Bei einer Zeremonie im Kreml sollen die Abkommen unterzeichnet werden. Im Anschluss hält Putin eine Rede.
29.09.2022 - 12:18

Börsengang: Porsche-Aktie startet mit Kursgewinnen
Die Aktien des Sportwagenherstellers Porsche AG haben beim Börsenstart in Frankfurt leichte Kursgewinne verbucht. Insgesamt wurden Vorzugsaktien im Wert von knapp zehn Milliarden Euro ausgegeben.
29.09.2022 - 11:23

VW verzögert Stellungnahme zu Vorwurf der Sklavenarbeit
Brasilianische Ermittlungsbehörden werfen VW systematische Menschenrechtsverletzungen in Hunderten Fällen vor. Eigentlich hatte Volkswagen eine schriftliche Stellungnahme zugesagt - aber schweigt nun wohl doch. Von S. Dodt und M. Ebert.
29.09.2022 - 11:16

Urteil in Myanmar: Weitere Haftstrafe für Aung San Suu Kyi
Ein Gericht in Myanmar hat die frühere Regierungschefin Aung San Suu Kyi zu drei weiteren Jahren Haft verurteilt. Gegen ihren australischen Wirtschaftsberater wurde das gleiche Strafmaß verhängt.
29.09.2022 - 11:11

Millionen Rentner leben von weniger als 1000 Euro im Monat
Mehr als ein Viertel der Rentnerinnen und Rentner in Deutschland hat ein monatliches Nettoeinkommen von weniger als 1000 Euro zur Verfügung. Laut Statistischem Bundesamt sind ältere Menschen deutlich häufiger erwerbstätig als noch vor zehn Jahren.
29.09.2022 - 11:04

Hohe Energiepreise: Deckel drauf, Rechnung offen?
Die Länder wollen einen bundesweiten Preisdeckel für Strom, Gas und Wärme. Doch wer übernimmt die milliardenschwere Rechnung? Hat die Schuldenbremse noch eine Chance? Wer will was und wie geht es weiter? Ein Überblick.
29.09.2022 - 11:00

Right Livelihood Awards: Vier Auszeichnungen für eine bessere Welt
Der Right Livelihood Award wird an Menschen verliehen, die sich für Frieden, Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit einsetzen. Einer der Preise geht an eine Menschenrechtsverteidigerin aus der Ukraine. Von Sofie Donges.
29.09.2022 - 10:09

Herbstgutachten: Deutschland steuert in die Rezession
Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute rechnen fest mit einer Rezession in Deutschland. Bei einer Gasmangellage droht im laufenden Jahr sogar ein Konjunktureinbruch von 7,9 Prozent.
29.09.2022 - 10:07

Razzien gegen Hells Angels in Berlin und Brandenburg
Polizeiaktion gegen die Hells Angels: In Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt wurden Wohnungen und Gefängniszellen durchsucht. Es wird gegen eine verbotene Ortsgruppe ermittelt.
29.09.2022 - 09:25

Völkermord-Drahtzieher vor Gericht: Hoffen auf späte Gerechtigkeit
Fast 30 Jahre nach dem Völkermord in Ruanda steht heute einer der Drahtzieher vor dem Gerichtshof in Den Haag. Felicien Kabuga soll Morde an den Tutsi gezielt vorangetrieben haben. Hinterbliebene hoffen auf späte Gerechtigkeit. Von Naveena Kottoor.
29.09.2022 - 09:22

Selenskyj bittet in Telefonat mit Scholz um Raketenabwehrsystem
In einem Telefonat mit Bundeskanzler Scholz hat der ukrainische Präsident Selenskyj Deutschland um mehr Waffen und schärfere Sanktionen gegen Russland gebeten. Die USA kündigten weitere Waffenlieferungen im Wert von über einer Milliarde US-Dollar an.
29.09.2022 - 09:02

Hohe Energiepreise: Deutsche Stahlwerke im Nachteil
Die Stahl- und Aluminiumbranche ächzt unter den hohen Preisen für Strom und Gas. Das hat auch Folgen für die Produktion in Deutschland. Der Stahlkonzern ArcelorMittal warnt vor Jobverlusten.
29.09.2022 - 09:00

Nord-Stream-Pipelines: Schweden meldet viertes Leck
Schwedens Küstenwache hat nach eigenen Angaben ein viertes Gasleck an den beschädigten Nord-Stream-Pipelines in der Ostsee entdeckt. Das Loch sei ebenfalls diese Woche gefunden worden. Unterdessen geht die Suche nach dem Verursacher weiter.
29.09.2022 - 08:47

Länder wollen Energiepreisdeckel, Verbände eine Entscheidung
Die Länderchefs haben sich geeinigt: Sie wollen einen Preisdeckel für Strom, Gas und Wärme. Beschlossen ist der damit aber noch nicht. Zuspruch kommt vom Städte- und Gemeindebund. Anderen dauert die Entscheidungsfindung zu lange.
29.09.2022 - 08:19

FAQ: Wie und warum Porsche an die Börse geht
Es ist ein Börsengang der Superlative: Nun werden auch die Aktien des Sportwagenbauers Porsche AG an der Börse gehandelt. Doch es gibt auch reichlich Kritik. Antworten auf die wichtigsten Fragen.
29.09.2022 - 07:39

Hurrikan "Ian" sorgt für schwere Überschwemmungen in Florida
Der Tropensturm "Ian" hat an Floridas Westküste meterhohe Überschwemmungen und schwere Schäden verursacht. Floridas Gouverneur sagte, der Sturm dürfte auf die Liste der fünf schwersten Hurrikans in Florida kommen.
29.09.2022 - 07:15

Rechtsextremist Ochsenreiter: Vermittler zwischen AfD und Russland
Wie sich AfD-Politiker für die Interessen Russlands einspannen ließen, zeigen Recherchen für tagesschau.de. Eine wichtige Mittlerposition hatte demnach der Rechtsextreme Ochsenreiter. Von A. Shekhovtsov.
29.09.2022 - 06:00

Wie sicher ist Europas Unterwasser-Infrastruktur?
Gas- und Stromleitungen und gigantische Internetkabel liegen auf den Meeresböden - sie seien zu neuen Zielen für Cyberkriminelle und feindliche Staaten geworden, warnen Sicherheitsexperten der EU und der NATO. Von H. Schmidt.
29.09.2022 - 05:51

Liveblog: ++ Um Mitternacht: Finnland will Grenze zu Russland schließen ++
Finnland will um Mitternacht seine Grenze zu Russland schließen - nur wenige Ausnahmen sind erlaubt. Die Flucht russischer Männer führt nach britischer Einschätzung zu einem enormen intellektuellen Aderlass für Russland. Die Entwicklungen im Liveblog.
29.09.2022 - 05:14

US-Rapper Coolio gestorben
Der mit dem Hit "Gangsta's Paradise" weltberühmt gewordene US-Rapper Coolio ist tot. Er starb im Alter von 59 Jahren. Die Todesursache ist nicht bekannt.
29.09.2022 - 04:41

Völkermord in Ruanda: Auftakt des Kabuga-Prozesses in Den Haag
Er war einer der meistgesuchten mutmaßlichen Drahtzieher des ruandischen Genozids: Nun muss sich Félicien Kabuga vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal verantworten. Die Beweislage ist kompliziert. Von B. Raddatz
29.09.2022 - 04:05

Wednesday

Marktbericht: Kräftige Gegenreaktion
Die Wall Street konnte sich zur Wochenmitte von den jüngsten Verlusten deutlich erholen. Auch der DAX fing sich wieder. Alle Augen richten sich nun auf den morgigen milliardenschweren Börsengang von Porsche.
28.09.2022 - 22:11

Hurrikan "Ian" trifft in Florida auf Land
Der Tropensturm "Ian" hat Floridas Westküste erreicht. In mehreren Städten waren meterhohe Überschwemmungen zu beobachten. Die Behörden warnten vor anhaltenden Stromausfällen und schweren Infrastrukturschäden.
28.09.2022 - 21:51

Drittes Entlastungspaket: Länder fordern Energiepreisdeckel
Am Dienstag beraten die Länder mit Kanzler Scholz über weitere Entlastungen. Bei einem Sondertreffen einigten sich die Länderchefs vorab auf eine gemeinsame Position: Sie wollen einen Preisdeckel für Strom, Gas und Wärme.
28.09.2022 - 20:17

EU-Kommission schlägt neue Sanktionen gegen Russland vor
Auf die Teilmobilmachung und die "Referenden" in der Ukraine will die EU reagieren - mit neuen Sanktionen gegen Moskau. Der Vorschlag von Kommissionschefin von der Leyen umfasst einen Ölpreisdeckel und Exportverbote.
28.09.2022 - 19:51

Zehntausende demonstrieren in Prag gegen Russland-Sanktionen
Zehntausende Menschen haben in Prag gegen die Russland-Sanktionen wegen Moskaus Angriffskrieg auf die Ukraine demonstriert. Sie forderten einen Rücktritt des Kabinetts der liberalkonservativen Regierung von Tschechiens Ministerpräsident Fiala.
28.09.2022 - 19:39

Bundesumweltamt warnt von hohen Emissionen durch Gaslecks
Umweltbundesamt und Deutsche Umwelthilfe fürchten hohe Umweltbelastungen durch das in der Ostsee freiwerdende Gas. Russland macht derweil die USA für das Leck verantwortlich - Washington nennt das "lächerlich".
28.09.2022 - 19:31

Die Nachrichten auf tagesschau24
Aktuelle Meldungen, vertiefende Analysen und Interviews: Verfolgen Sie das Programm des ARD-Nachrichtenkanals tagesschau24 hier live.
28.09.2022 - 19:08

Hurrikan Ian nähert sich Florida und nimmt an Stärke zu
Der Hurrikan Ian nähert sich der Westküste Floridas und wird dabei immer stärker. Inzwischen wurde er in die Kategorie fünf hochgestuft. Die Behörden warnen vor lebensbedrohlichen Sturmfluten. Von Claudia Sarre.
28.09.2022 - 17:46

BND liefert der Ukraine militärisch nutzbare Daten
Der BND unterstützt die Ukraine mit militärisch nutzbaren Geheimdienstinformationen, darunter Satellitenbilder zu russischen Militärstandorten in der Ukraine. Juristisch ist Deutschland damit nicht in den Krieg eingetreten. Von G. Heil.
28.09.2022 - 17:00

Fall Kabuls: Bundesregierung war Ende 2020 gewarnt
Zur Machtübernahme durch die Taliban galt in Bundesministerien lang eine Erzählung: Niemand konnte den Fall Kabuls so schnell vorhersehen. Vertrauliche Unterlagen dagegen zeigen: Bundeswehr und BND hatten bereits Ende 2020 düstere Szenarien prognostiziert.
28.09.2022 - 16:38

Russisch besetzte Gebiete: Berichte über Zwangsrekrutierungen
Angesichts der ausbleibenden Erfolge im Krieg gegen die Ukraine will Russland neue Soldaten an die Front schicken - auch aus den besetzten Gebieten. Dort werden Betroffene gegen ihren Willen eingezogen. Von Andrea Beer.
28.09.2022 - 16:32

Katholische Kirche: Dieser wird neuer Missbrauchsbeauftragter
Der Aachener Bischof Dieser löst nach zwölf Jahren den bisherigen Missbrauchsbeauftragten der Katholischen Kirche, Ackermann, ab. Es gebe immer noch Orden, die sich einer Aufarbeitung verweigerten, sagte er - sie sollten sich beteiligen.
28.09.2022 - 16:21

BGH: Bewertungen auf ebay dürfen auch zugespitzt sein
Darf ein Kunde einen Händler auf ebay zugespitzt oder gar überzogen negativ bewerten? Dies hat der Bundesgerichtshof nun grundsätzlich entschieden - und dem Käufer weitreichende Rechte zugesprochen. Von Klaus Hempel.
28.09.2022 - 16:11