tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Home - Reload - Share on Facebook

Saturday

Deutsche Filmbranche glaubt an Zukunft des Kinos
Das heute endende Film-Festival in Cannes zeigt: Kinomacher glauben an die wirtschaftliche Zukunft des Films für die große Leinwand - trotz des Tiefs in der Pandemie und trotz des Erfolgs von Streamingdiensten. Von Wolfgang Landmesser.
28.05.2022 - 12:41

Weizenlieferungen: Rumänien ächzt unter Ukraine-Transporten
Rumäniens Grenzübergänge und Häfen sind am Limit: Im Zuge des russischen Angriffskriegs leitet die Ukraine ihr Getreide ins Nachbarland um. Doch dort kommt man kaum hinterher, die gewaltigen Mengen abzufertigen. Von C. Verenkotte.
28.05.2022 - 12:10

RKI-Chef Wieler fordert Corona-Vorbereitungen für den Herbst
Angesichts sinkender Fallzahlen wird es im Sommer wohl bei wenigen Corona-Maßnahmen bleiben. Aber wie geht es im Herbst weiter? RKI-Chef Wieler fordert für den Fall steigender Infektionen einen gesetzlichen Rahmen zur Bekämpfung der Pandemie.
28.05.2022 - 11:31

Blockabfertigung: Hilferufe aus dem Inntal
Urlauber und Anrainer kennen und fürchten sie gleichermaßen: die Blockabfertigung vor der deutsch-österreichischen Grenze. Besonders betroffen ist die Inntal-Autobahn in Bayern. Welche Alternativen gäbe es? Von D. Kühne.
28.05.2022 - 11:15

Fans machen sich warm für das große Champions League-Finale
Es ist der wichtigste Titel im europäischen Klubfußball: die Champions League. Im Finale in Paris treffen heute Real Madrid und der FC Liverpool von Trainer Klopp aufeinander. Die Fans sind bereits voller Vorfreude. Von S. Markert.
28.05.2022 - 10:52

Tschechien: Bunker zu verkaufen
Mit dem Ukraine-Krieg steigt das Interesse an Schutzräumen. In Tschechien verkauft die Armee Dutzende alte Bunker günstig - eine wirklich krisenfeste Investition. Von Thomas Kirschner und Danko Handrick.
28.05.2022 - 10:40

Trump beim NRA-Treffen: Attacke statt Trauer
Auf dem Jahreskongress der Waffenlobby NRA hielt sich Ex-Präsident Trump nicht lange mit der Trauer um die Opfer des Schulmassakers auf. Seinen Nachfolger Biden griff er frontal an. Andere Redner blieben der Tagung aber fern. Von Katrin Brand.
28.05.2022 - 10:05

Selenskyj spricht von "schwieriger Lage" im umkämpften Donbass
Im Osten der Ukraine gibt es weiter heftige Kämpfe - Präsident Selenskyj macht dem Militär aber Mut. In der strategisch wichtigen Stadt Lyman räumt das ukrainische Militär einen Rückschlag ein - meldet aber auch erfolgreiche Abwehrversuche.
28.05.2022 - 09:44

Was Betriebe im Kampf gegen Corona noch anordnen dürfen
In dieser Woche ist die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung ausgelaufen. Die bisherige Grundlage für Abstandsvorgaben und Maskenpflicht am Arbeitsplatz entfällt. Was dürfen Betriebe nun im Kampf gegen Corona noch vorschreiben? Von Julia Cruz.
28.05.2022 - 08:41

Im Persischen Golf: Iran setzt zwei griechische Öltanker fest
Weil sie angeblich maritime Vorschriften missachtet haben, hat der Iran zwei griechische Öltanker beschlagnahmt. Beobachter vermuten einen Vergeltungsakt. Griechenland hatte zuvor einen Tanker mit iranischem Öl festgesetzt.
28.05.2022 - 08:37

Liveblog: ++ Fluchtroute aus Cherson geschlossen ++
Das von russischen Truppen besetzte Gebiet Cherson im Süden der Ukraine hat die Grenze Richtung Norden für Flüchtlinge geschlossen. Russland kündigt an, einen Teil der Gas-Mehreinnahmen für den Krieg zu verwenden. Die Entwicklungen im Liveblog.
28.05.2022 - 08:25

Nordkorea-Sanktionen spalten den UN-Sicherheitsrat
Die Mitglieder des UN-Sicherheitsrats haben bei Resolutionen, die Nordkorea betreffen, eigentlich immer an einem Strang gezogen. Doch das Veto Russlands und Chinas gegen einen Vorschlag der USA könnte eine Spaltung erzeugen. Von A. Passenheim.
28.05.2022 - 08:24

Reportage aus Pokrowsk: Wenn die Front näher rückt
Bisher ist die Stadt Pokrowsk wenig von den Kämpfen betroffen gewesen. Durch die heftigen Kämpfe im Donbass rückt jedoch auch die Front näher heran, und der Ort ist ein Nadelöhr für Evakuierungen in Richtung Westen geworden. Von A. Beer.
28.05.2022 - 05:37

Ein sorgloser Sommer - nicht für alle
Feste, Konzerte: Deutschland freut sich auf einen Sorglos-Sommer. Doch Corona ist nicht vorbei, noch immer stecken sich Menschen an. Ein Risiko für chronisch Kranke. Von Christian Kretschmer.
28.05.2022 - 04:21

Trump fordert bei NRA-Treffen mehr statt weniger Waffen
Der frühere US-Präsident Trump hat auf dem Jahreskongress der Waffenlobby NRA Forderungen nach verschärften Waffenkontrollen zurückgewiesen. Stattdessen forderte er mehr Schusswaffen - auch an Schulen.
28.05.2022 - 03:47

Arbeitsminister Heil für sozial gestaffeltes Klimageld
Arbeitsminister Heil plant angesichts gestiegener Preise zusätzliche Entlastungen vor allem für Gering- oder Normalverdiener. So will er beim Klimageld Druck machen - und plädiert für eine soziale Staffelung. Von Moritz Rödle.
28.05.2022 - 02:21

Nach NRW-Wahl: CDU und Grüne sondieren erfolgreich
Knapp zwei Wochen nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen haben CDU und Grüne Eckpunkte für ein mögliches Regierungsbündnis vereinbart. Am Sonntag entscheiden die Spitzengremien über Koalitionsverhandlungen.
28.05.2022 - 00:02

Friday

Marktbericht: Fed rettet die Börsenwoche
Die Aussicht auf eine baldige Zinspause in den USA hat an den Börsen für große Erleichterung gesorgt. Die Kurse an der Wall Street und an Europas Börsen schossen nach oben.
27.05.2022 - 22:31

Kindesmissbrauch: Ermittlungen gegen 70 Verdächtige
Wieder ermittelt die Polizei in NRW in einem Großverfahren: Verdächtige aus 14 Bundesländern sollen Kinderpornografie besessen und einige auch selbst Kinder missbraucht haben. Nächste Woche wollen die Ermittler weitere Details nennen.
27.05.2022 - 20:15

Schulmassaker in Uvalde: Behörde räumt schwere Fehler ein
Etwa 20 Polizisten waren in Uvalde vor dem Klassenraum postiert, in dem ein 18-Jähriger 19 Kinder und zwei Lehrkräfte erschoss. Statt einzuschreiten, warteten sie auf Spezialkräfte. "Es war die falsche Entscheidung", bekannte der zuständige Behördenchef.
27.05.2022 - 19:54

Wirecard-Manager Marsalek ließ Personen ausspionieren
Ein österreichischer Ex-Agent soll mehr als 300 Personen ausspioniert haben, einige davon im Auftrag des flüchtigen Wirecard-Managers Jan Marsalek. Zu den Ausgespähten zählt nach Recherchen von WDR und SZ ein Agentenpaar.
27.05.2022 - 18:00

Medienbericht: Keine Staatsgarantien für Chinageschäft von VW
Der VW-Konzern soll für geplante Investitionen in Werken in China keine Garantien mehr von der Bundesregierung bekommen. Wie der "Spiegel" weiter meldet, sind Berichte über die Unterdrückung der Uiguren in Xinjiang der Grund dafür.
27.05.2022 - 17:59

Thailändische Näherinnen erstreiten Millionenabfindung
Sie waren gesetzeswidrig ohne Abfindung entlassen worden: Mehr als 1200 thailändische Näherinnen von Unterwäsche etwa für die Marke Victoria's Secret haben Abfindungszahlungen in Rekordhöhe erstritten.
27.05.2022 - 17:58

Zehntausende fliehen vor neuer Gewalt im Kongo
Heftige Kämpfe in der Demokratischen Republik Kongo haben in kurzer Zeit Zehntausende in die Flucht getrieben. Binnen einer Woche flohen laut UN mindestens 72.000 Menschen. Die Vertriebenen seien ständiger Gewalt ausgesetzt.
27.05.2022 - 17:10

SpaceX: Mit Risiken und Visionen ins All
Nicht nur mit seinem ElektroautokonzernTesla feiert Elon Musk Erfolge. Auch seine Raumfahrtfirma SpaceX heimst Milliardenaufträge ein und hat sich zu einem Schwergewicht der Branche entwickelt. Woran liegt das? Von Marcus Schuler.
27.05.2022 - 16:13

Vampire stellen neuen Guinness-Rekord auf
Vor 125 Jahren erschien Bram Stokers "Dracula". Um das zu feiern, versammelten sich in der englischen Grafschaft Yorkshire mehr als 1300 als Vampire verkleidete Fans - und brachen damit einen Rekord von 2011.
27.05.2022 - 15:55

NRA-Jahrestagung: Waffenverbot bei Trump-Auftritt
Drei Tage nach dem Schulmassaker mit 21 Toten im texanischen Uvalde trifft sich die US-Waffenlobby-Organisation NRA zu ihrer Jahrestagung. Ex-US-Präsident Trump hat dafür "eine wichtige Rede" angekündigt. Waffen sind dann im Saal verboten.
27.05.2022 - 15:40

Katholische Prozession: Blutritt erstmals mit Reiterinnen
Erstmals seit 900 Jahren haben Frauen an dem traditionsreichen Blutritt in Weingarten teilgenommen. Zehntausende Zuschauer verfolgten die katholische Reiterprozession zur Begleitung der Heilig-Blut-Reliquie.
27.05.2022 - 15:32

Orbans Notverordnungen: Mit Sondersteuern gegen leere Kassen
Ungarn benötigt dringend Geld - das sollen vor allem ausländische Großfirmen über neue Sondersteuern einbringen. Auch mit Tanktourismus soll Schluss sein. Neuer Streit mit der EU droht. Von Wolfgang Vichtl.
27.05.2022 - 15:19

Gipfelabschluss: G7 bekennen sich zum Kohleausstieg
Die sieben großen westlichen Industrieländer wollen den Ausstieg aus fossilen Brennstoffen forcieren und arme Länder bei Klimaschäden finanziell stärker unterstützen. Darauf einigten sich die G7-Umweltminister bei ihrem Treffen in Berlin.
27.05.2022 - 14:55

Krieg in der Ukraine: Auf Donezks letzter Entbindungsstation
Das Geburtszentrum von Pokrowsk in der Donezker Oblast ist für Schwangere aus der Region die letztmögliche Anlaufstation. Hier entbinden Frauen - mit knapper Versorgung und in ständiger Angst vor Raketeneinschlägen. Von A. Beer.
27.05.2022 - 14:50

Kanzler Scholz: "Putin will Westen Hungerkrise anlasten"
Bundeskanzler Scholz hat auf dem Katholikentag den russischen Präsidenten Putin attackiert. Für seine Rede bekam er Applaus - allerdings mussten Sicherheitskräfte auch bei einem Zwischenfall einschreiten.
27.05.2022 - 14:38

Anhaltende Turbulenzen setzen Adler Group unter Druck
Seit Monaten sorgt der Vorwurf aufgeblähter Bilanzen bei der Adler Group für Aufsehen. Der Aktienkurs brach ein. Einen Medienbericht über die Aufnahmen von Ermittlungen bestätigte die Staatsanwaltschaft bisher nicht. Von S. Schreiber.
27.05.2022 - 13:57

Entwicklungsministerin Schulze kündigt Hilfe für die Ukraine an
Bei einem Besuch in der Ukraine hat Entwicklungsministerin Schulze deutsche Hilfe für den Wiederaufbau angekündigt. Es soll schnell Wohnraum gebaut werden. Man dürfe nicht warten, bis der Krieg vorbei sei.
27.05.2022 - 13:10

Absichtserklärung: Vorreiter-Rolle beim Klimaschutz?
Berlin und Washington haben beim G7-Treffen der Umwelt - und Energieminister eine Energie- und Klimapartnerschaft geschlossen. Umweltministerin Lemke kündigte zudem "konkrete" Vereinbarungen zum Kohleausstieg an.
27.05.2022 - 12:44

Verband erwartet das Ende kostenloser Retouren bei Mode
Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel geht von einem baldigen Ende der kostenlosen Retouren im Modehandel aus. Allerdings haben wichtige Anbieter bereits angekündigt, die Praxis beizubehalten.
27.05.2022 - 11:18

Spanien verschärft Sexualstrafrecht
Sexuelle Handlungen brauchen in Spanien künftig die ausdrückliche Zustimmung aller Beteiligten. So steht es im "Nur Ja heißt Ja"-Gesetz, das vom Parlament beschlossen wurde. Bestraft wird auch die Verbreitung von Sexvideos.
27.05.2022 - 10:58

Kartenzahlung wegen Terminalfehlers weiter teils gestört
Bei der Kartenzahlung im Einzelhandel gibt es weiter Probleme. Seit Dienstagabend fallen bundesweit bestimmte Zahlungsterminals wegen eines Softwarefehlers aus. Unklar ist, wie schnell das Problem behoben werden kann.
27.05.2022 - 10:58

Ampel-Bündnis: Ernüchterung statt Euphorie
Die Grünen breitbeinig, die FDP giftig, die SPD nervös? Warum diese Zustandsbeschreibung für das Ampel-Bündnis nur bedingt zutrifft, aber der Anfangszauber verflogen ist. Von C. Feld, N. Kohnert und M. Sambale.
27.05.2022 - 10:57

Shanghai-Lockdown: Verschärfte Lieferprobleme drohen
Die deutsche Wirtschaft steuert als Folge chinesischer Lockdowns und weltweiter Schiffsstaus auf eine Verschärfung der Lieferprobleme zu. Auswirkungen des im März verhängten Lockdowns in Shanghai zeigen sich hierzulande mit Verzögerung.
27.05.2022 - 10:47