tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Home - Reload - Share on Facebook

Sunday

Bundeswehr abgehört: Union stellt Scholz' Glaubwürdigkeit infrage
Russland hört eine Diskussion deutscher Offiziere mit - und die Union sieht in dem Gespräch Hinweise, dass Olaf Scholz mit falschen Informationen hantiert. Sie versucht jetzt, den Fokus auf den Kanzler zu richten.
03.03.2024 - 13:31

SEK-Einsatz: Polizei durchsucht bei RAF-Fahndung Objekte in Berlin
Nach der Festnahme der früheren RAF-Terroristin Daniela Klette fahndet die Polizei nach ihren beiden flüchtigen Komplizen: Ernst-Volker Staub und Burkhard Garweg. Derzeit durchsucht ein Spezialeinsatzkommando Objekte in Berlin. Zwei Männer wurden festgenommen.
03.03.2024 - 13:22

Ex-Premier Shehbaz Sharif tritt erneut an die Spitze Pakistans
In Pakistan tritt mit Shehbaz Sharif wieder ein Vertreter einer Polit-Dynastie an die Staatsspitze. Die Entscheidung für den 72-Jährigen ist eine weitere Überraschung nach der umstrittenen Parlamentswahl vor drei Wochen.
03.03.2024 - 13:18

Nahost-Liveblog: ++ UN-Sicherheitsrat fordert Schutz von Zivilisten ++
Der Weltsicherheitsrat hat mehr Schutz und Hilfe für die Zivilisten im Gazastreifen angemahnt. Israels Armee tötete nach eigenen Angaben bei Angriffen auf die Hisbollah-Miliz im Südlibanon zehn Menschen. Die Entwicklungen im Liveblog.
03.03.2024 - 13:11

Ukraine-Liveblog: ++ Brücke zwischen Krim und Festland gesperrt ++
Die Brücke, die die Halbinsel Krim mit dem russischen Festland verbindet, ist laut russischen Angaben gesperrt. Offenbar gab es dort mehrere starke Explosionen. Die Entwicklungen im Liveblog.
03.03.2024 - 13:00

Vor Super Tuesday: Wählerfrust am Mississippi
Trump gegen Biden - dass es bei der Präsidentschaftswahl wahrscheinlich zu diesem Duell kommt, dürfte der Super Tuesday zeigen. Dann stehen in 16 Bundesstaaten Vorwahlen an. Doch viele Bürger sind unzufrieden mit den Kandidaten. Von S. Schmidt
03.03.2024 - 12:44

Ex-RAF-Terroristen bleiben verschwunden
Mit einem Großaufgebot hat die Polizei Räume in Berlin durchsucht - in der Hoffnung, die beiden Ex-RAF-Terroristen Staub und Garweg zu finden. Fünf Männer wurden vorläufig festgesetzt. Die Gesuchten bleiben aber verschwunden.
03.03.2024 - 12:30

Altersversorgung: Schweiz stimmt über 13. Monatsrente ab
Die Schweiz gilt als reiches Land, dennoch leben etwa 15 Prozent der Rentner unter der Armutsgrenze. Dem will eine Initiative entgegenwirken - mit einer 13. Monatsrente. Unter anderem darüber wird heute abgestimmt. Von Kathrin Hondl.
03.03.2024 - 12:28

Warum der Abhörfall bei der Bundeswehr brisant ist
Sie wollten intern ein Briefing für den Verteidigungsminister vorbereiten - doch Russland hörte mit. Worum ging es konkret? Wie konnte das passieren? Was hat der Lauschangriff für Folgen? Alles Wichtige im Überblick.
03.03.2024 - 11:50

Ringen um Feuerpause im Gazastreifen geht weiter
Seit Wochen bemühen sich Vermittler um eine Feuerpause im Gazastreifen. Israel und die Hamas zeigen sich grundsätzlich offen, erheben aber gegenseitige Vorwürfe. Nun gehen die Gespräche in eine weitere Runde.
03.03.2024 - 11:25

Zahl der Mediziner aus dem Ausland so hoch wie nie
Der Ärztemangel in Deutschland ist nach wie vor groß. Ein Mittel dagegen könnten Mediziner aus dem Ausland sein. Deren Anzahl hat sich im Vergleich zu 2013 bereits verdoppelt - Ärztevertreter warnen jedoch vor Problemen.
03.03.2024 - 11:08

Polizei nimmt bei RAF-Fahndung zwei Verdächtige in Berlin fest
Nach der Festnahme der früheren RAF-Terroristin Daniela Klette fahndet die Polizei nach ihren beiden flüchtigen Komplizen: Ernst-Volker Staub und Burkhard Garweg. Am Morgen hat ein Spezialeinsatzkommando zwei Männer in Berlin festgenommen.
03.03.2024 - 10:03

Woher kommen die "Pavel-Granaten" für die Ukraine?
Tschechische Diplomaten hätten bei Drittstaaten Artilleriemunition für die Ukraine "gefunden", verkündete Tschechiens Präsident Pavel vor Kurzem. Auch Deutschland will sich beteiligen. Doch woher kommt die Munition? Von D. Handrick
03.03.2024 - 09:55

Wie Hörgeräte die Gesundheit fördern können
Hörgeräte werden immer kleiner und unscheinbarer. Trotzdem schämen sich viele Menschen sie zu tragen, wenn bei ihnen Hörprobleme diagnostiziert werden. Doch das kann zu Isolation und sogar Depressionen führen. Von Frank Wittig.
03.03.2024 - 08:32

Rheinmetall und Russland: Geplatzte Milliardenträume
Vor zehn Jahren stoppte die Bundesregierung die Auslieferung eines hochmodernen Gefechtsübungszentrums von Rheinmetall an Russland. Recherchen von WDR Investigativ zeigen: Rheinmetall und die russische Armee hatten noch viel größere Pläne.
03.03.2024 - 06:00

Sechs Preise: Sängerin Raye dominiert die Brit Awards
Die britische Singer-Songwriterin Raye hat bei den Brit Awards einen neuen Rekord aufgestellt: Die 26-Jährige gewann in sechs Kategorien - unter anderem den Preis für das beste Album des Jahres.
03.03.2024 - 03:50

Wissing mahnt Einigung zwischen Bahn und GDL an
Nur noch heute gilt die selbst auferlegte Friedenspflicht der Lokführergewerkschaft- nach dem vorzeitigen Scheitern der Tarifverhandlungen mit der Bahn drohen neue Streiks. Verkehrsminister Wissing mahnt beide Seiten zu einer Einigung.
03.03.2024 - 03:29

Trump siegt bei Republikaner-Vorwahlen auch in Idaho und Missouri
Donald Trump hat sich bei den Präsidentschafts-Vorwahlen der US-Republikaner auch in den Bundesstaaten Idaho und Missouri durchgesetzt. Wie lange wird seine einzig verbliebene Konkurrentin Haley noch durchhalten?
03.03.2024 - 02:01

Ukraine-Liveblog: ++ Selenskyj sendet neuen Hilferuf an Westen ++
Präsident Selenskyj hat den Westen erneut um mehr Hilfe im Kampf gegen Russland gebeten. Nach einem russischen Angriff auf Odessa gab es laut ukrainischen Angaben mehrere Tote und Verletzte. Der Liveblog vom Samstag zum Nachlesen.
03.03.2024 - 00:34

Nahost-Liveblog: ++ Proteste in Israel gegen Netanyahu ++
In mehreren israelischen Städten haben Tausende Menschen gegen Ministerpräsident Netanyahu und die Regierung demonstriert. Nach US-Angaben hat Israel einer Vereinbarung über eine Feuerpause im Kern zugestimmt. Der Liveblog vom Samstag zum Nachlesen.
03.03.2024 - 00:32

Saturday

Krieg in Nahost: USA werfen Hilfsgüter über Gaza ab
An den schwarzen Fallschirmen hängen Pakete mit Nahrungsmitteln und Medikamenten. Transportflugzeuge des US-Militärs haben erstmals Hilfsgüter über dem Gazastreifen abgeworfen. Laut UN nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.
02.03.2024 - 21:24

Verteidigungsministerium bestätigt Abhörfall bei Bundeswehr
Ein geheimes Gespräch von Luftwaffen-Offizieren unter anderem zum Thema "Taurus" wurde abgehört. Das bestätigte das Verteidigungsministerium dem ARD-Hauptstadtstudio. Experten sprechen von einem "Super-GAU". Von G. Schwarte.
02.03.2024 - 21:03

Frachter "Rubymar" nach Huthi-Angriff im Roten Meer gesunken
Die "Rubymar" ist das erste Handelsschiff, das nach einem Raketenangriff der Huthi im Roten Meer gesunken ist. Die Miliz hatte den Frachter Mitte Februar beschossen, ein Ölteppich bildete sich. Nun könnte es noch schlimmer werden.
02.03.2024 - 18:22

Kommentar zum Iran: Boykottierte Wahl-Show
Die Iraner sollten ein neues Parlament und den Expertenrat wählen. "Sollten", denn wohl die Mehrheit blieb fern - vor allem aus Protest. Denn die Wahlen sind eine große Show unter der Regie des Regimes, meint Karin Senz.
02.03.2024 - 17:51

Warum E-Auto-Marken aus China Showrooms statt Autohäuser eröffnen
Aufwendige Showrooms von meist asiatischen E-Auto-Herstellern verbreiten sich in deutschen Innenstädten. Marken wie NIO, Polestar, Genesis oder BYD ziehen in die besten Lagen. Von Robert Hübner.
02.03.2024 - 16:35

15.000 demonstrieren in Duisburg gegen Rechtsextremismus
15.000 Menschen haben in Duisburg gegen Rechtsextremismus und für eine vielfältige Gesellschaft demonstriert. An der Veranstaltung unter dem Motto "Duisburg bleibt bunt" nahm auch Bundestagspräsidentin Bärbel Bas teil.
02.03.2024 - 16:25

Europawahl: Schmit zum Spitzenkandidaten der Sozialdemokraten gewählt
In Deutschland zählt er noch nicht zu den bekannten Gesichtern: Nicolas Schmit. Die europäischen Sozialdemokraten wählten den Luxemburger zum Spitzenkandidaten. Im Juni soll er gegen EVP-Konkurrentin von der Leyen antreten.
02.03.2024 - 16:10

Vor der Wahl in Portugal: Soziale Unzufriedenheit trotz Wachstum
Portugals Wirtschaft boomt. Trotzdem sind viele Menschen unzufrieden, weil sie von dem Wachstum kaum etwas spüren. Das dürfte sich auch auf die anstehenden Neuwahlen auswirken. Von Sebastian Kisters.
02.03.2024 - 16:02

Pläne von Ministerin Faeser: Mehr Personal für Asylverfahren
Mehr als 1.000 neue Vollzeitstellen, 300 Millionen Euro für schnelle Asylverfahren: Innenministerin Faeser will das zuständige Bundesamt stärken. Kommende Woche beraten Ministerpräsidenten und Kanzler erneut über die Migrationspolitik.
02.03.2024 - 16:00

Blizzard legt Teile des US-Bundesstaats Kalifornien lahm
Ein Wintersturm hat Teile des US-Bundesstaats Kalifornien in eine dicke Schneedecke gehüllt. In Zehntausenden Haushalten fiel der Strom aus. Lebensgefährliche Verhältnisse drohen im Sierra-Nevada-Gebirge.
02.03.2024 - 15:06

Geringe Wahlbeteiligung im Iran zeichnet sich ab
Schon 2020 lag die Wahlbeteiligung im Iran historisch niedrig. Nun wird ein neuer Tiefstand erwartet, womöglich von nur rund 41 Prozent. Ersten Ergebnissen zufolge liegen Erzkonservative in Führung - zumindest in Teheran.
02.03.2024 - 13:55

Gewalt gegen Frauen rüttelt Österreich auf
In Österreich sind innerhalb weniger Tage mehrere Morde und andere Gewalttaten an Frauen verübt worden. Opferschutzverbände sind entsetzt und fordern mehr Schutz. Nun will die Regierung nachbessern. Von Silke Hahne.
02.03.2024 - 13:06

Mutmaßlicher Abhörfall: Super-GAU für die Bundeswehr?
Klartext zu möglichen "Taurus"-Einsätzen in der Ukraine: An der Echtheit des mutmaßlichen russischen Mitschnitts eines Luftwaffen-Gesprächs gibt es kaum Zweifel. Kanzler Scholz sprach von einer "sehr ernsten Angelegenheit". Von G. Schwarte.
02.03.2024 - 12:56

Städtetag warnt vor "Flickenteppich" bei Bezahlkarte für Flüchtlinge
Ein Bundesgesetz soll die Einführung der Bezahlkarte für Flüchtlinge absichern, Detailfragen wollen jeweils die Bundesländer klären. Der Städtetag forderte diese nun auf, einheitliche Standards festzulegen.
02.03.2024 - 12:46

Lohnt sich die Nachrüstung alter Kaminöfen?
Mehrere Millionen Kaminöfen dürfen wegen neuer Schadstoffgrenzwerte ab Jahresende nicht mehr betrieben werden. Müssen Besitzer also einen neuen Ofen kaufen? Dazu gibt es eine Alternative. Von Michael Houben.
02.03.2024 - 12:46

Öffentliche Trauer um Nawalny dauert an
Auch am Tag nach Nawalnys Beerdigung in Moskau nehmen Menschen weiter Abschied von dem russischen Kremlgegner. Am Friedhof war die Lage ruhig. Im ganzen Land sollen am Freitag mehr als 100 Menschen festgenommen worden sein.
02.03.2024 - 12:23

Keine Einigung auf neues Fischereiabkommen bei WTO-Konferenz
Ein geplantes weltweites Abkommen zum besseren Schutz der Fischbestände ist vorerst gescheitert. Die 164 Teilnehmerländer der WTO-Konferenz konnten sich nicht einigen. Auch in anderen Bereichen scheiterte man.
02.03.2024 - 11:07

Luxemburger Schmit soll Sozialdemokraten in die Europawahl führen
Die europäischen Sozialdemokraten wollen den Luxemburger Nicolas Schmit heute zum Spitzenkandidaten für den EU-Wahlkampf küren. Wer ist der Mann, und mit welchen Themen will die PES um Wähler werben? Von P. Vorreiter.
02.03.2024 - 10:35

Lauterbach will Gesundheitswesen für "Militärkonflikte" rüsten
Das deutsche Gesundheitswesen muss nach Ansicht von Minister Lauterbach fitter werden - auch mit Blick auf mögliche "militärische Konflikte". Panikmache sieht der SPD-Politiker dabei nicht.
02.03.2024 - 09:39

Ex-NASA-Wissenschaftschef Zurbuchen sieht "Odysseus"-Mission als Erfolg
Mit der Sonde "Odysseus" ist erstmals ein privates Unternehmen auf dem Mond gelandet. Der Ex-Wissenschaftschef der NASA, Thomas Zurbuchen, hat das kommerzielle Mondprogramm mit entwickelt. Er spricht von einem "großen Erfolg".
02.03.2024 - 08:59