tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Home - Reload - Share on Facebook

Friday

Liveblog: ++Griechenland und Teile Frankreichs nicht mehr Risikogebiete++
Wegen sinkender Infektionszahlen streicht die Bundesregierung Griechenland und fast ganz Frankreich von der Liste der Risikogebiete. Spanien hebt die Maskenpflicht im Freien auf. Die Entwicklungen im Liveblog.
18.06.2021 - 13:52

"Schritt für Schritt" aus der Corona-Krise?
Impfen, testen und vorsichtig sein - das ist das Credo der Bundesregierung in der Corona-Krise. Ein neuer Lockdown im Herbst wegen der Delta-Variante soll so verhindert werden.
18.06.2021 - 13:46

Razzia in Hongkong: "Apple Daily" druckt sechsfache Auflage
Nach der Razzia mit mehreren Festnahmen geht die china-kritische Zeitung "Apple Daily" in die Offensive: Sie druckte 500.000 Exemplare - statt der üblichen 80.000. Gegen zwei führende Mitarbeiter wurde Anklage erhoben.
18.06.2021 - 13:13

Nazi-Überfall 1941: Steinmeier erinnert an die Opfer
Bundespräsident Steinmeier fordert zum 80. Jahrestag des deutschen Überfalls mehr Aufmerksamkeit für das Leid der Bürgerinnen und Bürger der damaligen Sowjetunion. 27 Millionen Menschen starben dort im Zweiten Weltkrieg.
18.06.2021 - 12:53

Lufthansa: Staatshilfe möglichst vor Wahl zurückzahlen
Der Tiefpunkt der Krise sei für Lufthansa überwunden, hatte Vorstandschef Spohr vor wenigen Tagen gesagt. Er hofft, die Staatshilfen nun schnell zurückzahlen zu können - wenn möglich, noch vor der Bundestagswahl.
18.06.2021 - 12:37

Marktbericht: Wende am Hexensabbat?
Für DAX-Anleger nähert sich die Stunde der Wahrheit. Schon bald werden sie wissen, was die jüngste Aktien-Rally wirklich wert war. Derweil steht Gold vor dem größten Wochenverlust seit 15 Monaten.
18.06.2021 - 12:34

Flucht aus Myanmar: Ohne Schutz, ohne Essen, ohne Wasser
Mehr als 100.000 Menschen aus Myanmar sind auf der Flucht vor dem brutalen Militär. Manche schaffen es nach Thailand, aber viele harren im Dschungel aus - ohne jede Versorgung und in ständiger Angst. Von Lena Bodewein.
18.06.2021 - 12:10

Bericht über mögliche Final-Verlegung bei der Fußball-EM
Kurz vor den K.o.-Spielen im Londoner Wembley-Stadion erhöht die UEFA den Druck auf die englischen Behörden, Corona-Ausnahmeregelungen zu beschließen. Spekuliert wird sogar über eine mögliche Final-Verlegung.
18.06.2021 - 11:51

UN-Chef Guterres: Der stille Portugiese vor der Wiederwahl
Heute stimmt die UN-Vollversammlung über eine zweite Amtszeit von UN-Chef Guterres ab. Viele Konflikte konnte er nicht befrieden - Kritiker werfen ihm vor, wenig über heikle Themen mit den Großmächten zu reden. Von Peter Mücke.
18.06.2021 - 11:28

Spahn zur Delta-Variante: "Impfen, Vorsicht, testen"
Schnell impfen, besonders auch bei den Zweitimpfungen vorankommen - und weiter testen. So will Gesundheitsminister Spahn die Infektionszahlen trotz der Delta-Variante niedrig halten. Auch Ärzte mahnen zur Vorsicht.
18.06.2021 - 10:53

US-Behörde veröffentlicht Details zu Tesla-Unfällen
Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA untersucht 30 Unfälle mit Tesla-Modellen seit 2016. Sie prüft, ob der Einsatz von Teslas Assistenzsystem für automatisiertes Fahren die Unfälle beeinflusst hat.
18.06.2021 - 10:49

Koalition: Keine Einbürgerung für Antisemiten
Die Fraktionen von SPD und CDU haben sich auf eine Änderung des Staatsangehörigkeitsrecht geeinigt. Wer wegen einer antisemitischen oder rassistischen Straftat verurteilt wurde, soll nicht mehr eingebürgert werden. Von Nina Amin.
18.06.2021 - 10:48

Corona-Nachholeffekt sorgt für Schub in der Filmindustrie
Die Filmwirtschaft erholt sich von der Corona-Zwangspause. Wegen des großen Nachholbedarfs laufen die Produktion derzeit auf Hochtouren. Doch die Pandemie hat Folgen, die die Branche verändern werden. Von Tina von Löhneysen.
18.06.2021 - 10:22

Nach Zwischenanalyse: CureVac verteidigt Wirksamkeit seines Vakzins
Obwohl eine Zwischenanalyse dem Impfstoff von CureVac nur eine Wirksamkeit von 47 Prozent nachwies, will Firmen-Chef Haas von einem Misserfolg nichts wissen. Er hofft auf weitere Tests, damit das Vakzin doch noch die Marktreife erlangt.
18.06.2021 - 10:19

Erneut Kinder aus Schule in Nigeria entführt
Erneut sind in Nigeria Kinder aus einer Schule entführt worden. Laut einer Lehrerin könnten sich mehr als 80 von ihnen in der Gewalt von Bewaffneten befinden. Immer wieder kommt es in dem Land zu Massenentführungen.
18.06.2021 - 09:50

Immer mehr Banken kassieren Negativzinsen
Bisher verlangten Banken Negativzinsen vor allem von Neukunden. Immer häufiger trifft es auch Bestandskunden. Verbraucherschützer raten, sich darüber klar zu werden, was man mit dem Geld machen möchte. Von Iris Völlnagel.
18.06.2021 - 08:58

Wahl im Iran: Wie geht es mit dem Atomvertrag weiter?
Seit Wochen gibt es Gespräche zwischen den ehemaligen Vertragspartnern und dem Iran über eine mögliche Rückkehr zum Atomabkommen - bislang ohne Ergebnis. Wie es nach der Wahl im Iran weitergeht, ist unklar. Von Torsten Teichmann.
18.06.2021 - 08:46

DWD-Warnung: Sommer, Sonne - Waldbrände?
Hohe Temperaturen, strahlender Sonnenschein: So schön das Sommerwetter für die Menschen ist, für Wälder birgt es Gefahren. Der Deutsche Wetterdienst befürchtet vor allem im Nordosten Brände.
18.06.2021 - 08:36

Delta-Variante: "Allerhöchste Wachsamkeit"
Wenig Neuinfektionen, die Inzidenz nur noch knapp über zehn - ist Corona besiegt? Nein, sagen Ärzte und Politiker und warnen vor der sich rasch ausbreitenden Delta-Variante. Ansteckungsrisiken im Alltag müssten weiter reduziert werden.
18.06.2021 - 07:32

Präsidentschaftswahl im Iran: Keine Macht dem Volk?
Heute wird im Iran ein neuer Präsident gewählt. Erzkonservative und Hardliner dominieren die Kandidatenlisten - dafür hat der Wächterrat gesorgt. Viele der 59 Millionen Iraner fühlen sich um ihre Wahl betrogen. Von Karin Senz.
18.06.2021 - 07:04

UNHCR-Bericht: Mehr Menschen denn je auf der Flucht
Noch nie waren so viele Menschen weltweit auf der Flucht vor Krieg und Gewalt: Nach dem jüngsten Bericht des UN-Flüchtlingshilfswerks stieg die Zahl der Flüchtlinge auf 82,4 Millionen. Mehr als zwei Drittel kamen aus nur fünf Ländern. Von A. Passenheim.
18.06.2021 - 07:00

Luftfahrtbranche vor Umbruch: Corona nicht das einzige Problem
Die Luftfahrt ist von der Corona-Krise besonders heftig getroffen worden. Aber auch beim Thema Klimaschutz steht die Branche unter Druck. Gelingt jetzt der Umbruch? Von Michael Immel.
18.06.2021 - 06:46

Impfungen für Kinder: Wie gezielt Angst gemacht wird
Impfungen für Kinder sind ein sensibles Thema, widersprüchliche Einschätzungen und Panikmache sorgen für Verunsicherung. Zudem kann das Thema zu schweren Konflikten in Familien führen, wie eine Jugendliche im faktenfinder-Podcast berichtet.
18.06.2021 - 06:02

Weniger Befugnisse für US-Präsidenten bei Militäreinsätzen
Mit einem neuen Gesetzentwurf soll es US-Präsidenten künftig untersagt sein, allein über Militäreinsätze zu entscheiden. Die Regelung stammt aus der Ära von George W. Bush. Ob sie revidiert wird, ist ungewiss. Von T. Teichmann.
18.06.2021 - 05:45

Experten warnen vor steigenden Corona-Zahlen durch Reisewelle
Sinkende Inzidenzen und immer mehr Geimpfte, viele Menschen hoffen auf einen unbeschwerten Urlaub - fast ohne Corona. Droht durch die Reisewelle ein Rückschlag wie im vorigen Jahr? tagesschau.de hat vier Experten befragt.
18.06.2021 - 05:16

Israel fliegt Luftangriffe auf Ziele im Gazastreifen
Erneut hat Israel Luftangriffe auf Stellungen im Gazastreifen geflogen. Als Vergeltung für Attacken mit Brandballons beschossen Kampfjets unter anderem eine Militärbasis. Die Hamas reagierte mit Feuer aus Maschinengewehren.
18.06.2021 - 04:19

Lissabon wird wegen steigender Corona-Zahlen abgeriegelt
Portugal hat wegen stark steigender Ansteckungen mit der Delta-Variante neue Einschränkungen für die Hauptstadt erlassen. Nicht unbedingt notwendige Reisen in und aus Lissabon werden von Freitag bis Montag verboten.
18.06.2021 - 03:13

"Juneteenth": Neuer US-Feiertag zum Ende der Sklaverei
Des Endes der Sklaverei wird in den USA künftig mit einem landesweiten Feiertag gedacht. US-Präsident Biden unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz. Bereits in dieser Woche werden ihn viele Staatsbedienstete begehen.
18.06.2021 - 01:07

Thursday

Grimme Online Awards: Zwei Preise für einen TikTok-Star
Bei der diesjährigen Verleihung des Grimme Online Awards standen Angebote im Mittelpunkt, die sich mit rechter Gewalt beschäftigen. Überraschungssieger war allerdings ein Moderator von Wissensvideos auf der Plattform TikTok.
17.06.2021 - 23:06

Marktbericht: Heißer Tag an den Börsen
Trotz der angekündigten Zinswende gab es an den Börsen heute keine Abkühlung. Der DAX und der S&P 500 zeigten sich erstaunlich widerstandsfähig. Besonders gefragt waren Tech-Aktien. Nur der Impfstoffhersteller CureVac erlebte sein Waterloo.
17.06.2021 - 22:10

Pläne für Klimapakt: Baerbock umwirbt die Industrie
Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock hat ihre Pläne für einen Pakt mit der Industrie bekräftigt. Wie die Wirtschaft beim Umstieg auf eine klimafreundliche Produktion unterstützt werden soll, steht in einem Papier, das dem ARD-Hauptstadtstudio vorliegt.
17.06.2021 - 21:48

CureVac: Geschichte einer enttäuschten Hoffnung
Während mit BioNTech mittlerweile die Welt geimpft wird, erweist sich das Vakzin von CureVac als wenig wirksam. Wie konnten sich die beiden großen deutschen Hoffnungsträger so unterschiedlich entwickeln? Von T. Aders und S. Deliga.
17.06.2021 - 20:30

Ausgebrannter Frachter vor Sri Lanka gesunken
Fast zwei Wochen lang brannte die mit Chemikalien beladene "X-Press Pearl" vor der Küste Sri Lankas. Jetzt, nach weiteren zweieinhalb Wochen, ist das Wrack gesunken. Tote Meerestiere und Plastikmüll zeugen von der Umweltkatastrophe.
17.06.2021 - 19:51

Oberster US-Gerichtshof: Klage gegen "Obamacare" zurückgewiesen
Schon mehrmals wurde vonseiten der Republikaner versucht, gerichtlich gegen "Obamacare" vorzugehen. Nun hat der Oberste Gerichtshof eine weitere Klage abgewiesen und für den Erhalt der Krankenversicherungspflicht gestimmt.
17.06.2021 - 19:47

Verbände präsentieren Vorschläge für mehr Klimaschutz
Mit dem neuen Klimaschutzgesetz hat sich Deutschland höhere Ziele gesetzt: Bis 2030 sollen 65 Prozent CO2 eingespart werden. Wie kann das erreicht werden? Drei Verbände präsentierten dazu ihre Ideen. Von S. von der Tann.
17.06.2021 - 18:44

Steinmeier und Duda würdigen deutsch-polnische Freundschaft
Das Treffen von Bundespräsident Steinmeier und seinem polnischen Amtskollegen Duda am 30. Jahrestag der Unterzeichnung des Nachbarschaftsvertrages verlief überaus herzlich - trotz ungelöster Fragen. Von Jan Pallokat.
17.06.2021 - 18:24

Rechtsextremismus bei der Polizei: "Es ist ein männliches Problem"
Beim Thema Rechtsextremismus innerhalb der Polizei gehe niemand mehr von Einzelfällen aus, sagt Polizeiwissenschaftler Behr im Interview mit tagesschau.de. Und er erklärt, warum Männerbünde meist das Problem sind.
17.06.2021 - 18:17

Klimafreundlicheres Fliegen: Weniger Emissionen dank Biosprit
Kondensstreifen am Horizont zeigen: Hier war ein Flugzeug unterwegs. Aber sie sagen auch etwas aus über die Emissionen, die beim Fliegen freigesetzt werden. Eine neue Studie zeigt: Biosprit ist klimafreundlicher. Von Iris Völlnagel.
17.06.2021 - 18:04

RKI-Schreiben zu Intensivbetten: "Monetäre Anreize" für falsche Angaben
Kliniken könnten die Zahl freier Intensivbetten künstlich herunter rechnen: Das hat der Bundesrechnungshof kürzlich kritisiert. Grundlage war ein Brief des RKI ans Gesundheitsministerium, der WDR, NDR und SZ nun exklusiv vorliegt.
17.06.2021 - 18:00