tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Home - Reload - Share on Facebook

Thursday

Erstmals Export von AstraZeneca-Impfstoff aus der EU gestoppt
Eine Viertelmillion Impfstoffdosen wollte der Hersteller AstraZeneca aus der EU nach Australien exportieren. Doch daraus wird nichts: Italien hat die Ausfuhr untersagt, weil sich die Firma nicht an Liefervereinbarungen mit der EU hält.
04.03.2021 - 17:08

Marktbericht: Kampf zwischen Bullen und Bären
Das Hin und Her an den Aktienmärkten geht weiter: Nach der gestrigen Hochstimmung macht sich heute wieder Ernüchterung breit. Steigende Anleiherenditen belasten den DAX.
04.03.2021 - 16:51

WhatsApp führt Sprach- und Videoanrufe am PC ein
Bisher war die Nutzung nur auf mobilen Endgeräten möglich - künftig kann man den Messengerdienst WhatsApp auch am stationären Computer nutzen. Damit wird die Facebook-Tochter zum möglichen Konkurrenten der Videokonferenzdienste.
04.03.2021 - 16:19

Britischer Prinz Philip am Herzen operiert
Die Erkrankung von Prinz Philip ist offenbar doch schwerer als bislang bekannt. In einer Mitteilung des Buckingham Palastes ist jetzt von einem Eingriff am Herzen die Rede - wegen einer bestehenden Herz-Erkrankung. Von Thomas Spickhofen.
04.03.2021 - 15:56

Corona-Folgen: Steuern Piloten bald Züge?
Die Corona-Krise hat auch Tausenden Piloten und Pilotinnen ihren einst sicher geglaubten Job gekostet. Sie müssen sich eine andere Beschäftigung suchen. Dabei liebäugeln einige mit der Deutschen Bahn.
04.03.2021 - 15:49

Fast so viel Mobilität wie vor Corona
Obwohl die Corona-Pandemie noch nicht überstanden ist, hat sich die Mobilität in Deutschland laut dem Statistischen Bundesamt zuletzt stark dem Vorkrisenniveau angenähert. Im Osten Deutschlands lag sie sogar darüber.
04.03.2021 - 15:19

Unternehmen wollen Mitarbeiter selbst impfen
Die schleppende Impfkampagne verärgert die Wirtschaft. Die Zahl vor allem größerer Unternehmen, die die Sache nun in eigene Hände nehmen wollen, wächst. Sie bieten an, dass Betriebsärzte die Beschäftigten impfen.
04.03.2021 - 15:15

Modellprojekt: Wo Hausärzte bereits gegen Corona impfen
Bereits in wenigen Wochen könnte es die Corona-Impfungen endlich auch beim Hausarzt geben. Bis es soweit ist, gilt es aber noch einiges zu klären. Helfen könnte der Blick nach Brandenburg: Dort hat ein Modellprojekt begonnen. Von Mirja Fiedler.
04.03.2021 - 15:04

Corona-Krise: Bundestag bestätigt "epidemische Lage"
Der Bundestag hat für eine Verlängerung der "epidemische Lage von nationaler Tragweite" gestimmt. Das Gesetz schafft die Grundlage für die Verlängerung der Corona-Maßnahmen. Kritik daran gab es von allen Seiten. Von Anita Fünffinger.
04.03.2021 - 14:46

Vorwurf der Bestechlichkeit: Immunität von Axel Fischer aufgehoben
Der Bundestag hat nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios die Immunität des CDU-Abgeordneten Axel Fischer aufgehoben. Eine Verbindung zum Fall Nüßlein oder dem Kauf von Corona-Schutzmasken gibt es offenbar nicht.
04.03.2021 - 13:13

Corona-Infektionen: Die Ahnungslosigkeit der Politik
14 von 16 Bundesländern haben nach Recherchen von NDR, WDR und SZ keine Erkenntnisse darüber, welche Menschen sich besonders häufig mit Corona infizieren - und können daher nicht gezielt reagieren. Mediziner kritisieren diese Ahnungslosigkeit.
04.03.2021 - 13:00

Empfehlung der STIKO: AstraZeneca-Vakzin auch für über 65-Jährige
Die Ständige Impfkommission empfiehlt den AstraZeneca-Impfstoff auch für Menschen ab 65 Jahren. Gesundheitsminister Spahn erklärte, das sei eine gute Nachricht für alle Älteren, die auf eine Impfung warten. Sie könnten nun schneller geimpft werden.
04.03.2021 - 12:59

Corona-Lockerungen: Wie Schnelltests helfen sollen
Trotz steigender Infektionszahlen soll das öffentliche Leben in Deutschland vorsichtig wieder hochfahren - ein Balanceakt, der auch durch massenhafte Schnelltests abgesichert werden soll. Kann das funktionieren?
04.03.2021 - 12:47

TikTok - die neue Waffe der Mafia
Die italienische Mafia löst sich von alten Klischees und setzt dabei auch auf soziale Medien: Mit TikTok-Videos demonstriert sie ihre Machtansprüche und will sich damit ein hippes Image geben. Von Jörg Seisselberg.
04.03.2021 - 12:44

Nach Bund-Länder-Gipfel: Das Land nicht "im Winterschlaf halten"
Politiker von Union und SPD halten die Lockerungspläne für einen gelungenen Balanceakt. Doch es gibt harsche Kritik: Die Test-Strategie komme zu spät, bemängeln die Spitzen von Grünen und FDP.
04.03.2021 - 12:11

EU-Arzneimittel-Agentur prüft russischen Impfstoff Sputnik V
Der in Russland entwickelte Impfstoff Sputnik V wird jetzt von der Europäischen Arzneimittel-Agentur EMA geprüft. Wann er für EU-Länder zugelassen werden könnte, ist noch offen. Seine Wirksamkeit ist erwiesen hoch.
04.03.2021 - 12:04

Britische Allianz: Schneller impfen gegen Corona-Mutationen
Großbritannien will gemeinsam mit vier weiteren Staaten die Zulassung von angepassten Impfstoffen beschleunigen. Für das schnellere Verfahren soll auf lang angelegte Studien mit Zehntausenden Teilnehmern verzichtet werden.
04.03.2021 - 11:51

Von Storch kandidiert laut RBB für Berliner AfD-Landesvorsitz
Seit gut einem Jahr wird die Berliner AfD von einem Notvorstand geführt. Nach rbb-Informationen will die stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion, von Storch, beim anstehenden Landesparteitag für den Vorsitz kandidieren.
04.03.2021 - 11:27

Wirtschaft von Ergebnissen des Corona-Gipfels enttäuscht
Die neuen Corona-Beschlüsse stoßen in der Wirtschaft auf Unverständnis und Enttäuschung. Ökonomen erwarten nun einen weiteren Dämpfer für die deutsche Konjunktur.
04.03.2021 - 11:02

US-Kongress: Wahl- und Polizeireform nehmen erste Hürde
Neue Warnungen zu Anschlagsplänen auf das Kapitol haben die Tagesordnung des US-Kongresses durcheinander gewirbelt: Die Abstimmungen zur Wahlrechts- und zur Polizeirefom fanden schon am Mittwochabend statt. Beide Reformen nahmen die erste Hürde.
04.03.2021 - 10:19

Corona-Beschlüsse: Von "kontrollierter Sicherheit" bis "Irrgarten"
Der Exit vom Lockdown soll nun in kleinen Schritten erfolgen. Doch der Gegenwind für die Beschlüsse ist heftig. Kritiker bemängeln vor allem die Test-Strategie und sprechen von einem Wirrwarr an Regeln.
04.03.2021 - 09:23

QAnon-Anhänger: Auf dem Weg zur etablierten Wählergruppe?
Die rechtsextreme Verschwörungsbewegung QAnon geht davon aus, dass heute Trumps zweite Amtszeit beginnt - nicht die einzige abstruse Vorstellung. Im Lager der Republikaner wimmelt es von Anhängern. Von Jule Käppel.
04.03.2021 - 09:03

Verkaufsstart ab Samstag: Die Corona-Selbsttests kommen
Ab Samstag sollen die ersten Corona-Selbsttests für zuhause beim Discounter erhältlich sein, ab kommender Woche auch in Apotheken und Drogeriemärkten. Welche Tests werden angeboten - und was kosten sie? Von Notker Blechner.
04.03.2021 - 08:56

Podcast: Mal angenommen, wir zahlen nur noch per Bitcoin
Mal angenommen, wir zahlen nur noch mit Bitcoin. Gibt es dann keine Banken mehr? Freut das vor allem Cyberkriminelle? Und steigt unser Energieverbrauch ins Unermessliche? Ein Gedankenexperiment.
04.03.2021 - 08:12

Gewalt gegen Demonstranten: Myanmars blutigster Tag
Sie schießen auf Demonstranten ohne Vorwarnung und hindern Sanitäter daran, sich um Verletzte zu kümmern. Die Militärjunta kennt bei der Unterdrückung der Proteste keine Grenzen mehr. Von Holger Senzel.
04.03.2021 - 07:59

Brasilien: Stecken Rinderzüchter hinter den Urwaldbränden?
Greenpeace hat 15 brasilianische Rinderzüchter identifiziert, die mitverantwortlich für die Pantanal-Brände 2020 sein sollen. Fleisch dieser Farmer könnte auch auf deutschen Tellern gelandet sein. Von M. Ebert und I. Marusczyk.
04.03.2021 - 07:17

Lufthansa in der Pandemie: Neuer Schub mit dem "Green Pass"?
2020 war ein katastrophales Jahr für die Lufthansa: Sie machte einen Verlust von 6,7 Milliarden Euro. Doch nun soll unter anderem der "Green Pass" der Airline neuen Auftrieb im Urlaubstourismus verleihen. Von Michael Immel.
04.03.2021 - 07:10

DIVI-Register: Hohe Fallzahlen auf Intensivstationen befürchtet
Laut neuen Zahlen des Prognosemodells zur Intensivbettenauslastung, die dem ARD-Magazin Panorama vorliegen, könnten die kommenden Lockerungen und Öffnungen zu einem deutlichen Anstieg der Patientenzahlen führen.
04.03.2021 - 06:00

Liveblog: ++ Dutzende Infizierte in Fleischwerk ++
In einem Fleischwerk in Rheinstetten sind Dutzende Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Der Bund verdoppelt die Corona-Hilfe für den Kulturbereich auf zwei Milliarden Euro. Alle Entwicklungen im Liveblog.
04.03.2021 - 04:38

Bund und Länder: Ein bisschen Lockdown, ein bisschen Lockerung
Nach stundenlangen Beratungen haben sich der Bund und die Länder auf einen komplizierten Kompromiss verständigt. Der Lockdown wird bis zum 28. März verlängert - doch schon vorher gibt es einige Öffnungsmöglichkeiten. Von Kristin Becker.
04.03.2021 - 03:55

Kommentar: Wer steigt durch diese Bund-Länder-Beschlüsse noch durch?
Die neue Lockerungsstrategie der Bund-Länder-Konferenz heißt Zuckerbrot und Peitsche. Doch so wirklich steigt niemand mehr durch, wann was wie erlaubt ist, meint Isabel Reifenrath. Doch eines ist noch schlimmer.
04.03.2021 - 02:34

Bund-Länder-Treffen: Das sind die neuen Corona-Beschlüsse
Buchhandlungen, Blumengeschäfte und Gartenmärkte dürfen schon am Montag öffnen. Doch dann wird es kompliziert: Was ab wann wieder möglich ist und wann erneut Schließungen drohen - die Corona-Beschlüsse im Überblick.
04.03.2021 - 01:49

Siemens Energy ersetzt Beiersdorf im DAX
Die Deutsche Börse hat am Abend bestätigt, worüber im Vorfeld bereits spekuliert worden war: Siemens Energy rückt für Beiersdorf in den Leitindex DAX auf.
04.03.2021 - 00:42

Wednesday

Bund und Länder: Lockdown wird verlängert - mit Öffnungsmöglichkeiten
Nach stundenlangen Beratungen von Kanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten steht fest: Der Corona-Lockdown wird bis zum 28. März verlängert - allerdings mit vielen Öffnungsmöglichkeiten je nach Infektionslage.
03.03.2021 - 23:46

DFB-Pokal: RB Leipzig gewinnt gegen den VfL Wolfsburg 2:0
RB Leipzig und Trainer Julian Nagelsmann dürfen weiter von ihrem ersten DFB-Pokalsieg träumen: Gegen einen starken VfL Wolfsburg gewann das Team 2:0. Spielentscheidend war die Einwechslung von Alexander Sörloth.
03.03.2021 - 23:03

Marktbericht: Berg- und Talfahrt an der Börse
Was mit einem Rekordhoch des DAX begann, endete mit einem lauen Lüftchen. Anziehende Zinsen haben die anfängliche Börsenrally beendet. In New York litt besonders die Technologiebörse Nasdaq.
03.03.2021 - 22:31

Mehrere Verletzte bei starkem Erdbeben in Griechenland
Ein Erdbeben der Stärke sechs hat Griechenland erschüttert - zahlreiche Nachbeben folgten. Mehrere Menschen wurden verletzt, Todesopfer gibt es keine. Das Militär stellte Zelte für diejenigen auf, deren Häuser beschädigt wurden.
03.03.2021 - 22:07

Tote durch Polizeigewalt: "Schwärzester Tag" in Myanmar
Die Polizeigewalt nach dem Militärputsch in Myanmar eskaliert weiter, und die Zahl der Toten steigt. Die UN gehen inzwischen davon aus, dass Sicherheitskräfte scharfe Munition gegen Demonstrierende einsetzen.
03.03.2021 - 21:04