tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Home - Reload - Share on Facebook

Thursday

Maskenaffäre: Aussage von Spahn bringt Nüßlein in Bedrängnis
Eine Zeugenaussage von Minister Spahn bringt den Ex-CSU-Abgeordneten Nüßlein in Bedrängnis. Nach Informationen von WDR, NDR und SZ soll er sich für eine Masken-Lieferfirma eingesetzt, seinen Profit aber verschwiegen haben.
21.10.2021 - 19:10

Marktbericht: Die Luft im DAX ist raus
Herbstflaute am deutschen Aktienmarkt: Seit Tagen tritt der DAX auf der Stelle. Auch heute kommt er nicht voran und schließt leicht im Minus. Von der Wall Street fehlen Impulse.
21.10.2021 - 19:07

Seegras-Anbau in den USA: Ein Reiniger, der auch noch schmeckt
Grün und glibbrig: Seegras-Anbau ist ein neuer US-Trend mit großem Nutzen. Immer mehr Fischer an der US-Ostküste pflanzen auch Seegras an. Die Algen werden nicht nur in der Küche immer beliebter - sie reinigen auch noch verschmutztes Meerwasser. Von Franziska Hoppen.
21.10.2021 - 18:39

EuGH: Urteil sichert Justiz Zugriff auf Beute
Die Justiz kann Vermögen von Verurteilten einziehen, das über den konkreten Fall hinaus aus weiteren möglichen Straftaten stammt. Damit können Kriminelle ihre Beute nicht sichern, indem sie diese an Angehörige weitergeben.
21.10.2021 - 18:32

Aussichtsplattform "Summit One Vanderbilt" öffnet in New York
Mit der neuen Aussichtsplattform "Summit" ist New York um eine Attraktion reicher. In 300 Metern Höhe erstreckt sich eine Welt aus Glas, Spiegeln und Licht, in der Wirklichkeit und Fiktion miteinander verschwimmen. Von Peter Mücke.
21.10.2021 - 18:04

EU-Gipfel in Brüssel: Im Dialog - mit Druck auf Polens Justiz
Der Streit um den Rechtsstaat in Polen überschattet den womöglich letzten EU-Gipfel von Kanzlerin Merkel. Einige Länder dringen auf einen harten Kurs gegen Warschau. Merkel und andere Staaten setzen auf Dialog. Von Jakob Mayr.
21.10.2021 - 17:51

Liveblog: + RKI warnt vor rasantem Infektionsanstieg +
Das Robert Koch-Institut rechnet damit, dass die Fallzahlen im Herbst und Winter beschleunigt steigen. Nach Schätzungen der WHO könnten weltweit 115.000 Pflegekräfte an Covid-19 gestorben sein. Die Entwicklungen im Liveblog.
21.10.2021 - 17:31

Industrie fordert mehr Tempo beim Klimaschutz
860 Milliarden Euro sollte die nächste Bundesregierung bis 2030 für den Klimaschutz in die Hand nehmen, meint BDI-Präsident Russwurm. Er stellte eine Liste vor, wie Deutschland seine Klimaziele erreichen kann. Von André Seifert.
21.10.2021 - 16:37

Beschlussvorlage: Corona-Maßnahmen sollen weiter möglich sein
Die Corona-Zahlen in Deutschland steigen wieder, dennoch soll die bundesweite Notlage Ende November auslaufen. Die Länderchefs äußern sich besorgt - und fordern einen rechtssicheren Rahmen für die Zeit danach.
21.10.2021 - 16:34

Koalitionsgespräche: Neue Regierung schon Mitte Dezember?
SPD, Grüne und FDP haben zum Start der Verhandlungen über ein Regierungsbündnis ihren Zeitplan vorgestellt: Bis Ende November soll ein Koalitionsvertrag vorliegen. Scholz könnte schon in der zweiten Dezember-Woche zum Kanzler gewählt werden.
21.10.2021 - 16:22

Zukunftspodcast: Nur nachhaltiger Fischfang? Was dann?
Mal angenommen, wir fischen nur noch nachhaltig. Gibt es dann mehr oder weniger Fisch? Werden Fischstäbchen dann zum Luxusgut? Und hilft es der Umwelt? Ein Gedankenexperiment.
21.10.2021 - 16:13

London: Anklage gegen Verdächtigen im Mordfall Amess
Gegen den Verdächtigen im Fall des getöteten britischen Abgeordneten Amess ist Anklage erhoben worden: Dem 25-jährigen Briten somalischer Herkunft wird Mord und Planung terroristischer Handlungen vorgeworfen.
21.10.2021 - 15:51

Medienbericht: Lobby-Versuche bei UN-Klimareport
Dokumente sollen laut BBC die versuchte Einflussnahme von Staaten auf den UN-Klimareport belegen. So hätten Australien und Saudi-Arabien dafür plädiert, die Forderung nach einer Abkehr von fossilen Brennstoffen abzuschwächen oder zu streichen.
21.10.2021 - 15:49

Flixbus übernimmt Greyhound zum Schnäppchenpreis
Stolze 3,6 Milliarden Dollar musste die schottische Firma FirstGroup 2007 für die Übernahme des legendären US-Busanbieters Greyhound berappen. Nun kauft es Flixbus - zu einem Schnäppchenpreis.
21.10.2021 - 15:40

Steigende Energiepreise: Rufe nach Staats-Eingriff werden lauter
Die Energiepreise steigen in ganz Europa. Manche haben sogar Zweifel an einer gesicherten Gasversorgung. Die Rufe werden lauter, dass die neue Bundesregierung eingreift. Aber wie? Von H.-J. Vieweger.
21.10.2021 - 15:39

Vulkanausbruch auf La Palma schlägt erneut Hunderte in die Flucht
Auf der Kanareninsel La Palma mussten erneut Hunderte Menschen wegen des Vulkanausbruchs in Sicherheit gebracht werden - insgesamt sind mittlerweile etwa 7500 Einwohner betroffen. Der Ausbruch könnte Experten zufolge noch Monate dauern.
21.10.2021 - 15:32

Streit um Aktivisten: Erdogan droht Botschaftern mit Ausweisung
Der Konflikt um den türkischen Menschenrechtler Kavala spitzt sich zu. In einer Brandrede hat Staatschef Erdogan zehn westlichen Botschaftern die Ausweisung angedroht. Sie hatten zuvor die Freilassung Kavalas gefordert.
21.10.2021 - 15:06

Russland droht NATO im Fall von Aufnahme der Ukraine
Russland droht für den Fall eines Ukraine-Beitritts zur NATO mit Konsequenzen. Bundesverteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer sprach sich indes für eine härtere Gangart gegen Moskau aus.
21.10.2021 - 15:02

Sturmtief: Wirbelstürme, Orkanböen und Sturmflut
Die Sturmtiefs "Ignatz" und "Hendrik" haben ordentlich Chaos angerichtet: Der Bahnverkehr ist in vielen Bundesländern eingeschränkt, ein Wirbelsturm richtete schwere Schäden an. Auch Deutschlands Nachbarländer sind betroffen.
21.10.2021 - 14:44

Was die Abkühlung der US-Wirtschaft für deutsche Firmen bedeutet
Die Konjunktur in China kühlt sich ab, gleichzeitig wird der US-Markt wichtiger für die deutschen Exporteure. Doch bei hoher Inflation schwächt sich die Wirtschaft auch dort ab. Von Klaus-Rainer Jackisch.
21.10.2021 - 14:30

Corona-Krise in Russland: Moskau geht wieder in den Lockdown
Die Corona-Zahlen sind weiterhin dramatisch - Moskau schließt ab Ende kommender Woche alle nicht für die Grundversorgung notwendigen Geschäfte. Auch Schulen und Kindergärten machen zu. Die Regelung soll zunächst bis 7. November gelten.
21.10.2021 - 14:25

Radikaler Zinsschritt der türkischen Notenbank
Die türkische Notenbank hat ihren Leitzins überraschend deutlich gesenkt. Der Schritt sorgt für Turbulenzen am Devisenmarkt: Die türkische Lira sackt auf neue Rekordtiefs gegenüber dem Dollar und dem Euro.
21.10.2021 - 14:10

EU-Gipfel zu Energiepreisen: Gemeinsam einkaufen oder neue Wege gehen?
Die gestiegenen Energiepreise stellen den EU-Gipfel vor Strategiefragen: Während einige Staaten eine gemeinsame Lösung wollen, bringen andere eine Wende zur Atomkraft ins Spiel - oder stellen den Green Deal infrage. Von Astrid Corall.
21.10.2021 - 13:54

Missbrauchsdarstellungen: Razzia gegen 28 Verdächtige in Bayern
In Unterfranken hat die Polizei die Häuser und Wohnungen von 28 Verdächtigen durchsucht. Sie sollen Bildmaterial besitzen, das den sexuellen Missbrauch von Kindern zeigt. Die Einsatzkräfte stellten zahlreiche Beweise sicher.
21.10.2021 - 13:43

Geplante Tesla-Fabrik: Brandenburg hört Kritiker erneut an
Gegen den geplanten Bau der "Gigafactory" von Tesla in Grünheide gibt es zahlreiche Einwände - das Umweltamt lässt eine Online-Anhörung zum Thema nun wiederholen. Umweltverbände hatten den Ablauf kritisiert.
21.10.2021 - 13:05

Warum Opel-Jobs nach Marokko verlagert werden könnten
Medienberichten zufolge will der Opel-Mutterkonzern Stellantis Stellen aus Rüsselsheim nach Marokko verlagern. Das könnte viel an Personalkosten sparen. Doch Marokko ist auch aus anderen Gründen attraktiv. Von Dunja Sadaqi.
21.10.2021 - 12:39

Was hat Stellantis mit Opel vor?
Unruhe in Rüsselsheim: Die französische Konzernmutter Stellantis will angeblich das Opel-Werk ausgliedern und Entwicklungskapazitäten nach Marokko verlagern. Was bedeutet das für Zukunft der Marke Opel?
21.10.2021 - 12:39

Drogenrazzia: Polizei durchsucht Gebäude in neun NRW-Städten
Bei einer groß angelegten Drogenrazzia in neun Städten in Nordrhein-Westfalen haben Sondereinheiten der Polizei mehrere Marihuana-Plantagen entdeckt. Es gab mehrere vorläufige Festnahmen, etwa in Gelsenkirchen und Duisburg.
21.10.2021 - 12:34

Hessen: Razzia gegen Rechtsextreme
Mit einer Razzia sind Ermittler in Hessen gegen zwölf mutmaßliche Rechtsextreme im Alter zwischen 14 und 54 Jahren vorgegangen. Ihnen wird unter anderem Volksverhetzung und der Besitz von Missbrauchsdarstellungen vorgeworfen.
21.10.2021 - 12:32

Versicherungsverband: Diebe klauen weniger Autos - aber teurere
Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 10.697 Autos geklaut - 25 Prozent weniger als 2019. Laut Versicherungsverband GDV werden aber immer teurere Modelle gestohlen. Besonders hoch ist die Diebstahl-Gefahr in Berlin.
21.10.2021 - 11:56

Neues Abenteuer für Asterix und Obelix
Im neuen Band von Asterix und Obelix geht es um eine abenteuerliche Suche. Und um Römer, die Nachhilfe in Sachen Klima brauchen. Und Held sein wird auch zur Frauensache. Von Alex Jakubowski.
21.10.2021 - 11:54

BSI-Lagebericht: Teils "Alarmstufe Rot" bei Cybersicherheit
Im neuen Lagebericht schätzt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik die aktuelle Situation als "angespannt bis kritisch" ein. In Teilbereichen herrsche schon "Alarmstufe Rot". Viele Cyberkriminelle seien professioneller geworden.
21.10.2021 - 11:39

Sturmschäden: Bahn nimmt Fernverkehr in NRW wieder auf
Die erste heftige Herbststurmfront hat weite Teile Deutschlands erfasst und für Schäden gesorgt. Nach vorübergehender Einstellung des Fernverkehrs in NRW fahren die Züge wieder. Bei Kiel bildete sich ein Wirbelsturm.
21.10.2021 - 11:36

PayPal plant Milliardenübernahme von Pinterest
PayPal ist Medienberichten zufolge stark an einem Kauf von Pinterest interessiert und soll bereit sein, 45 Milliarden Dollar zu bezahlen. Warum interessiert sich der Bezahldienst für eine Fotoplattform?
21.10.2021 - 11:26

DHL baut deutlich mehr Packstationen
DHL setzt bei der Verteilung von Paketen vermehrt auf Abholstationen. Deren Zahl soll sich bis Ende 2023 verdoppeln, um Anfahrten zu verringern. Damit endet für viele Kunden die Lieferung bis zur Haustür.
21.10.2021 - 11:23

NATO-Verteidigungsminister: Neue Fehleinschätzungen verhindern
Die NATO-Verteidigungsminister haben bei ihrem zweitägigen Treffen viel aufzuarbeiten: Den chaotischen Afghanistan-Abzug, die Bilanz des Einsatzes. Neben Selbstkritik auf der Tagesordnung: Die jüngsten Verwerfungen mit Russland. Von Helga Schmidt.
21.10.2021 - 11:19

Bremen: Maskenverweigerer schlägt Tankwart nieder
In Bremen hat ein 21-Jähriger auf einen Tankwart eingeschlagen und ihn verletzt. Der Angreifer hatte sich nach Polizeiangaben darüber geärgert, dass er in der Tankstelle einen Mund-Nasen-Schutz tragen sollte.
21.10.2021 - 11:08

Sewing eröffnet neue Deutsche-Bank-Zentrale in New York
Die Deutsche Bank hat in New York eine neue US-Zentrale bezogen. Bankchef Sewing will das als Signal verstanden wissen: als Zeichen des Anspruchs als globales Institut, aber auch als Zeichen einer Neuausrichtung. Von Peter Mücke.
21.10.2021 - 10:43

Brasilien: Bolsonaro weist Vorwürfe wegen Corona-Politik zurück
Brasiliens Präsident Bolsonaro hat die schweren Vorwürfe gegen seine Corona-Politik zurückgewiesen. Seine Regierung sei "für absolut nichts verantwortlich". Ein Ausschuss hatte zuvor eine Anklage empfohlen.
21.10.2021 - 10:33